Noxwin Logo

casino news

Regierungspräsidium Darmstadt überprüft Wettanbieter in Hessen

6 Jun 2024

Lars Olsen

Kontrolle der Wettanbieter
Die umfassenden landesweiten Kontrollen tragen langfristig zum Schutz von Spielern und Jugendlichen bei. Ein häufiger Verstoß war die unsachgemäße Einlasskontrolle in Verbindung mit der OASIS-Abfrage, die sicherstellt, dass gesperrte Spieler keinen Zugang erhalten und Minderjährige nicht wetten oder an Spielautomaten spielen können.

Regierungspräsidium Darmstadt überprüft Wettanbieter in Hessen

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat damit seinen Auftrag zum Spieler- und Jugendschutz erfüllt. Um den Schwarzmarkt zu bekämpfen, sind keine neuen Gesetze oder lascheren Regeln nötig, sondern konsequentes staatliches Handeln. Bei den Inspektionen lag der Fokus auf der Vollständigkeit gesetzlich vorgeschriebener Aushänge, dem Abgleich der Spielerdaten mit der OASIS-Datenbank und der ordnungsgemäßen Schulung des Personals.

Verdacht auf Geldwäsche und fehlende Suchtprävention
Es wurde auch streng auf den Verdacht der Geldwäsche kontrolliert. Zudem wurden die Lizenzen und Hinweisschilder zur Suchtprävention überprüft. Prävention ist ein wichtiger Aspekt, und nach dem Fall Tipster hat die Behörde eine Kontrolloffensive gestartet. Verstöße umfassten unter anderem die Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Öffnungszeiten und das Verbot des Alkoholausschanks.

In Hessen dürfen Wettanbieter zwischen 4 Uhr und 10 Uhr sowie an bestimmten Feiertagen nicht öffnen. Einige Vermittlungsstellen boten dennoch Alkohol an, was ebenfalls verboten ist. Die Anbindung an das OASIS-Spielersperrsystem ist zwingend vorgeschrieben, um sicherzustellen, dass gesperrte Spieler keinen Zugang haben.

Ein Widerrufsverfahren kann beispielsweise aufgrund mangelnder Personalkapazitäten beim Wettanbieter ausgelöst werden, was zu unzureichendem Spieler- und Jugendschutz führt. Eine klare Trennung zwischen Sportwettenfiliale und Gaststätte ist ebenfalls vorgeschrieben. Einige Kontrollen enthüllten Durchgangstüren zur Kneipe. Bei Verstößen kann die Betriebserlaubnis widerrufen werden, was die Vermittlung von Sportwetten in der betroffenen Betriebsstätte untersagt.

Ziele der Erstkontrollen
Die Zielsetzung der Erstkontrollen ist die Sicherstellung geordneter Abläufe im Spielbetrieb der Wettanbieter. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf dem unerlässlichen Spieler- und Jugendschutz. Das Regierungspräsidium Darmstadt ist verantwortlich für die Vergabe von Lizenzen für Wettanbieter in Hessen und die Durchführung von Erstkontrollen. Zudem gehört die Verhinderung von Geldwäsche zu den Aufgaben der Behörde.

Starte jetzt mit Noxwin

Die besten Online Wett- und Casino Seiten im Juni 2024

Hol Dir Deinen Bonus!

Weitere Testberichte

1
22bet-casino

Willkommensbonus bis zu 300€

2
betonred-casino

450€ Bonus + 350 Free Spins

3
verde-casino

1,200$ Bonus + 270 Free Spins

4
1go-casino

900€ Bonus + 450 Free Spins

5
cashwin-casino

1,750€ Bonus + 50 Free Spins

6
iwild-casino

3,500€ Bonus + 290 Free Spins